Ablesung

Wann und wie erfolgt die Ablesung meines Wasserzählers?

Die Ablesung der Wasserzähler erfolgt in einem zweijährigen Rhythmus durch die Mitarbeiter der MIDEWA persönlich. Im dazwischen liegenden Abrechnungsjahr werden Sie als Trinkwasserkunde gebeten, den Zählerstand selbst abzulesen und an uns zu übermitteln. Das ist per Selbstablesekarte, die wir Ihnen vorher zugeschickt haben, oder telefonisch oder online über das Formular "Wasserzählerstand online melden" im Bereich MIDEWA regional möglich.

Die Ablesung erfolgt immer im selben Monat, um einen gleichbleibenden Abrechnungszeitraum von zwölf Monaten zu gewährleisten. In welchem Monat welcher Ort abgelesen wird, erfahren Sie auf unserer Internetseite. Oder Sie erfragen die konkreten Ablesetouren beim Kundendienst Ihrer Niederlassung. Die Zählerablesung und der Versand der Selbstablesekarten werden jeweils im Vormonat in der lokalen Presse angekündigt. Außerdem kündigen sich unsere Mitarbeiter mit einer separaten Anmeldekarte bei Ihnen an.