Eigentümerwechsel

Was muss ich beim Erwerb eines Grundstücks tun?

Melden Sie sich bitte bei Ihrem Wasserversorgungsunternehmen an. Für Anmeldungen benötigen wir schriftlich folgende Angaben und Nachweise:

  1. Benennung der von Ihnen erworbenen Abnahmestelle
  2. aktuelle Anschrift des Verkäufers
  3. Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre aktuelle Anschrift (des Erwerbers bzw. der Erwerber)
  4. Übernahmedatum
  5. Wasserzählernummer
  6. Zählerstand zum Zeitpunkt der Übernahme
  7. Eigentumsnachweis (Kopie des Grundbuchauszuges oder des Notarvertrages)
  8. Bestätigung der oben genannten Angaben durch die Unterschrift des Erwerbers bzw. der Erwerber und bei Kauf des Grundstücks zusätzlich durch die Unterschrift des Veräußerers

Die Bearbeitung kann nur bei entsprechendem Nachweis (Kopie des Grundbuchauszuges oder Notarvertrages) erfolgen. Auf Wunsch sendet Ihnen unser Kundendienst das  entsprechende Formular „Änderung der Eigentumsverhältnisse“  für die Ab- und Ummeldung der Trinkwasserversorgung zu. Außerdem finden Sie das Formular auch auf unser Internetseite im Kundenportal MIDEWA regional.

Sollte Ihr erworbenes Grundstück noch nicht an die öffentliche Trinkwasserversorgung angeschlossen sein und Sie müssen einen neuen Grundstücksanschluss einrichten, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen und beraten Sie gern. 

Was muss ich beim Verkauf eines Grundstücks tun?

Setzen Sie sich bitte mit Ihrem Wasserversorgungsunternehmen in Verbindung. Kündigen Sie den bestehenden Wasserversorgungsvertrag bzw. melden Sie ihn auf den neuen Eigentümer um. Für die Ab- und Ummeldung benötigen wir schriftlich folgende Angaben und Nachweise:

  1. Benennung der von Ihnen verkauften Abnahmestelle
  2. Ihre neue Anschrift
  3. Vor- und Nachname sowie Anschrift des Erwerbers bzw. der Erwerber
  4. Übergabedatum
  5. Wasserzählernummer
  6. Zählerstand zum Zeitpunkt der Übernahme
  7. Eigentumsnachweis (Kopie des Grundbuchauszuges oder Notarvertrages)
  8. Bestätigung der oben genannten Angaben durch die Unterschriften des Veräußerers und des Erwerbers bzw. der Erwerber

Die Bearbeitung kann nur bei entsprechendem Nachweis (Kopie des Grundbuchauszuges oder Notarvertrages) erfolgen. Auf Wunsch sendet Ihnen unser Kundendienst das  entsprechende Formular „Änderung der Eigentumsverhältnisse“  für die Ab- und Ummeldung der Trinkwasserversorgung zu. Außerdem finden Sie das Formular auch auf unser Internetseite im Kundenportal MIDEWA regional.