Kundencenter nach Christi Himmelfahrt geschlossen

Am Freitag, dem 27. Mai 2022, bleiben die Kundencenter und Verwaltungen in den vier  Niederlassungen der MIDEWA Wasserversorgungsgesellschaft in Mitteldeutschland mbH geschlossen. Das betrifft die Standorte Bitterfeld, Köthen (Anhalt), Lutherstadt Eisleben sowie Merseburg. „Unsere 24-Stunden-Notrufnummern stehen selbstverständlich auch am Feiertag, am Brückentag und am Wochenende rund um die Uhr zur Verfügung, wenn uns jemand eine Störung melden will“, versichert MIDEWA-Pressesprecherin Alexandra Müller. 

Die Kunden erreichen ihre jeweilige MIDEWA-Niederlassung bei Störungen unter den bekannten 24-Stunden-Notrufnummern:
Saale – Weiße Elster (Merseburg): 03461 352-111
Muldenaue – Fläming (Bitterfeld): 03493 302-111
Anhalt – Harzvorland (Köthen): 03496 4110-34
Mansfelder Land – Querfurter Platte (Lutherstadt Eisleben): 03475 6769-115

Ab Montag, 30. Mai 2022, sind die Kundencenter wieder zu den üblichen Geschäftszeiten erreichbar. In der Zwischenzeit eingegangene E-Mails werden nach und nach abgearbeitet. Auf ihrer Internetseite hat die MIDEWA zudem viele Servicethemen rund ums Wasser aufbereitet. Gleich auf der Startseite wird außerdem zeitnah über aktuelle Unterbrechungen der Trinkwasserversorgung informiert, so dass man im Netz auf www.midewa.de jederzeit auf dem Laufenden ist. 

 

Kundencenter

Midewa-Kundencenter / Mitarbeiterin am Computer