Mit Bobby in die Sommerpause

Die Volksschwimmhalle Gräfenhainichen geht am 8. Juli 2019 in die Sommerpause. Doch zuvor wird Bobby, der schwimmende Dinosaurier, noch einmal zum Familiennachmittag erwartet. Am Sonntag, dem 7. Juli, von 14 bis 18 Uhr kommt das Großwasserspielzeug ein weiteres Mal zum Einsatz.

Am darauffolgenden Montag beginnen in der Schwimmhalle dann die turnusmäßigen Reparatur-, Wartungs- und Reinigungsarbeiten. Deshalb bleibt die Anlage vom 8. Juli bis zum 16. August  auch geschlossen. „Am 17. August sind wir wieder für unsere Besucher da“, freut sich Nancy Bauer. In den nun anstehenden Wartungswochen wird das Wasser in den Becken abgelassen, was nach Aussage der Schwimmhallenleiterin bis zu 18 Stunden dauert. „Die Badewasserqualität ist das A und O. Deshalb werden vor allem die Becken gründlich gereinigt – aber auch alle anderen Ecken der Anlage“, kündigt sie an. Im Schwimmerbecken befinden sich rund 500, im Nichtschwimmerbecken sind es circa 100 Kubikmeter Wasser.

Nancy Bauer koordiniert die Wartungsarbeiten, die von ihrem Team, aber auch von Fachfirmen realisiert werden. So wird zum Beispiel die Lüftungsanlage gewartet, der Schwallwasserbehälter gereinigt und die große Fensterfront geputzt. Auch die Maler sind in den kommenden Wochen in der Halle, um einige Stellen aufzufrischen oder auszubessern.

Die Sommerpause wird ebenfalls genutzt, um das zweite Kurshalbjahr in der Schwimmhalle vorzubereiten. Im August werden drei neue Kurszeiten Donnerstagnachmittag angeboten: um 13.00 Uhr, 14.00 Uhr  und um 15.00 Uhr. Wer einen der Aquafitness-Kurse nach der Pause belegen will, kann sich bereits jetzt schon anmelden. Das ist telefonisch unter der Nummer 034953 38 229 zu den Öffnungszeiten der Schwimmhalle möglich.

Die DIN-Vorschrift 19643 regelt im Übrigen die Aufbereitung von Schwimm- und Beckenwasser für öffentliche Bäder. Diese DIN schreibt vor, dass mindestens einmal im Jahr eine Entleerung der Becken und eine gründliche Reinigung sowie Desinfektion des Beckenbodens und der Beckenwände erfolgen muss.

Downloads


Wartungswochen Gräfenhainichen | PDF - 100 KB