Trinkwasserversorgung auf stabilem Fundament

In Bad Lauchstädt (Saalekreis) ist durch eine neue Leitung in der Halleschen Straße die Trinkwasserversorgung für die gesamte Goethestadt und darüber hinaus verbessert worden. Wie Thomas Baumgart, der verantwortliche Projektleiter in der Niederlassung Saale - Weiße Elster der  MIDEWA Wasserversorgungsgesellschaft in Mitteldeutschland mbH, informiert, wird die Baumaßnahme noch in dieser Woche abgeschlossen. Baubeginn war Ende Mai. 

"Wir haben eine alte Graugussleitung auf rund 250 Metern komplett ausgetauscht und den Leitungsquerschnitt vergrößert, um die Trinkwasserversorgung auch in Zukunft zuverlässig gewährleisten zu können", so Thomas Baumgart. Beginnend an einer in der Halleschen Straße platzierten wasserwirtschaftlichen Anlage wurde die neue Leitung in den vergangenen Wochen verlegt. Größtenteils in geschlossener Bauweise, was unter anderem den Aufwand für die Tiefbauarbeiten deutlich reduziert. Die Straße muss dabei nicht komplett aufgerissen werden; es genügen Start- und Zielgruben, um die Versorgungsleitung unterirdisch einfädeln zu können. Ein Spezialgebiet der Beermann Bohrtechnik GmbH, die mit einer Niederlassung in Zeitz (Burgenlandkreis) ansässig ist. 

Die neue Leitung besteht aus Kunstoff und verfügt über einen Innendurchmesser von 150 Millimetern, was Thomas Baumgart im Vergleich zum geringer dimensionierten Altbestand und vor allem im Hinblick auf die Versorgungssicherheit als angemessen beschreibt. Zumal die Leitung nicht nur die Trinkwasserversorgung in Bad Lauchstädt optimiere, sondern zugleich die Lieferung bis nach Merseburg stabilisiere. 

Ein weiterer Vorteil der Investition, manifestiert sich in der Lage der neuen Leitung. "Wir haben darauf geachtet, dass die neuen Rohre komplett im öffentlichen Bereich untergebracht sind, was bei Wartungs- und Reparaturarbeiten den Zugang erleichtert." Ein Teil der alten Trasse, weiß Thomas Baumgart, sei noch über privaten Grund und Boden verlaufen. Das sei nun mit Beendigung der Arbeiten in der Halleschen Straße Geschichte.