Volksschwimmhalle ab 11. August wieder geöffnet

Das neue Schuljahr kann kommen. Pünktlich zum Start öffnet die Volkschwimmhalle Gräfenhainichen am Samstag, dem 11. August, von 10 bis 20 Uhr nach den Wartungsarbeiten im Sommer wieder ihre Türen.

„Wir freuen uns, dass die umfangreichen Wartungsarbeiten im Schwimm- und Saunabereich wie angekündigt abgeschlossen wurden und sind bereit für den Neustart. Die gesamte Technik funktioniert reibungslos und alle Becken sind nach der erforderlichen Beprobung einwandfrei“, erklärt Marko Hahn, Projektverantwortlicher bei der INFRA Service Sachsen-Anhalt GmbH.

Das Kursprogramm in der Volksschwimmhalle Gräfenhainichen startet ab September. „Unsere Herbstkurse“, verkündet Nancy Bauer, Meisterin für Bäderbetriebe, „sind schon jetzt komplett ausgebucht. Deshalb prüfen wir zurzeit, ob wir das Angebot am Freitagnachmittag erweitern können.“

Seit dem 9. Juli war die städtische Anlage, betrieben durch die MIDEWA-Tochter INFRA Service Sachsen-Anhalt GmbH, planmäßig geschlossen. In dieser Zeit ist unter anderem die Technik zur Aufbereitung des Badewassers gewartet worden, es gab diverse Schönheitsreparaturen, und die gesamte Schwimmhalle wurde gründlich gereinigt.

Weitere Informationen im Netz: www.volksschwimmhalle-graefenhainichen.de