Niederlassung Saale - Weiße Elster

Mit knapp 110 000 Einwohnern in 19 Städten und Gemeinden versorgt die MIDEWA-Niederlassung Saale – Weiße Elster die meisten Menschen. Pro Jahr werden hier fast 6,5 Millionen Kubikmeter Trinkwasser an über 31 000 Kunden verteilt. Über 1 650 Kilometer erstreckt sich das Versorgungsnetz. Das Gebiet umfasst 826 Quadratkilometer. Sitz der Niederlassung ist Merseburg.

In der Dom- und Hochschulstadt ist außerdem die Hauptverwaltung der MIDEWA ansässig – und ein Servicebereich der Niederlassung Saale – Weiße Elster. Ein weiterer befindet sich in Hohenmölsen.