Das kühle Nass in bester Qualität

Auf der Basis von mehr als 280 Konzessionsverträgen versorgen wir die Menschen in 62 Städten und Gemeinden mit Trinkwasser. Unsere Kunden haben einen Anspruch darauf, dass wir ihnen das Lebensmittel jederzeit in bester Qualität zur Verfügung stellen. Trinkwasser ist Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge und muss höchsten Ansprüchen genügen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es die Kunden der MIDEWA sind oder die Kunden von Verbänden, die uns mit der technischen Betriebsführung ihrer Anlagen und Netze beauftragt haben. 

So zum Beispiel der Wasserverband Heiderand. Hier kümmern wir uns im Auftrag und Namen des Verbandes um die sichere Trinkwasserversorgung für circa 8 300 Menschen im Verbandsgebiet. Wir betreiben das rund 110 Kilometer lange Versorgungsnetz und sind rund um die Uhr erreichbar, falls es zu Störungen der öffentlichen Trinkwasserversorgung kommen sollte. 

Für den Trinkwasserverband Kemberg-Pratau sind wir ebenfalls in der technischen Betriebsführung engagiert. Im Verbandsgebiet leben rund 10 400 Menschen, die wir verlässlich mit Trinkwasser versorgen. Wir betreiben für den Trinkwasserverband das 180 Kilometer lange Versorgungsnetz, ein Wasserwerk sowie zwei Pumpstationen. 

Über diese technischen Betriebsführungen hinaus stellen wir unser Know-how im Trinkwasserbereich auch für andere Projekte zur Verfügung. So können wir Sie bei einem zielgereichten Wasserzählermanagement unterstützen. Oder bei der behördlich geforderten Legionellenüberprüfung. Wir arbeiten mit akkreditierten Laboren zusammen. Fragen Sie uns nach unserem Dienstleistungsspektrum in Trinkwasserbereich.